Maschinenwartung leicht gemacht

Artikel vom 13. September 2022
Reinigung, Überholung und Umbau von Anlagen, Maschinen und Geräten

Die Kiefel GmbH hat mit dem neuen »Maintenance Dashboard« ein Instrument entwickelt, das ihren Kunden die Instandhaltung erleichtert. Es erlaubt die aktive Planung aller Wartungsarbeiten und versorgt die Mitarbeitenden mit allen dafür notwendigen Informationen. Auf der »K 2022« in Halle 3, Stand E 90, wird das Tool erstmals zu sehen sein.

Mit dem Dashboard ist der Maschinenstatus rund um die Uhr im Blick (Bild: Kiefel).

Mit dem Dashboard ist der Maschinenstatus rund um die Uhr im Blick (Bild: Kiefel).

Eine Umfrage von Kiefel bei seinen Kunden habe gezeigt, dass sich das die Instandhaltungsleitenden online einen Überblick, Anleitungen für die Wartungen und Qualifizierungsmaßnahmen für das Team wünschen. Ihnen sei wichtig, dass sämtliche Mitarbeitenden mit den für die Wartungsarbeiten notwendigen Informationen versorgt und Wartungen zum richtigen Zeitpunkt effektiv durchgeführt werden können.

Vorausschauende Instandhaltung auf einen Klick

Das neue »Maintenance Dashboard« erfüllt diese Wünsche. Es zeigt sämtliche Maschinen auf einen Blick und verrät, ob sie gerade in Betrieb sind, ob eine Wartung ansteht oder diese schon überfällig ist. Mit einem Klick auf eine der Maschinen werden mehr Details gezeigt, z. B. eine überfällige Reinigung der Maschine oder ein anstehender Filterwechsel an der Pneumatikeinheit. Das Instandhaltungsteam sieht, in welchen Intervallen die verschiedenen Wartungsarbeiten vorgesehen sind und wie viele Betriebsstunden bis zum nächsten Einsatz noch verbleiben. So ist eine vorausschauende Instandhaltung leicht zu realisieren.

Die Instandhaltungsabteilung behält dadurch den Wartungsüberblick, kann aufkommende Tätigkeiten besser planen und so eine hohe Verfügbarkeit der Maschinen sicherstellen. Definierte Wartungsaufträge wie die Reinigung der Maschine können aus dem »Maintenance Dashboard« per E-Mail direkt an die zuständige Person verschickt werden. Diese sieht dann, welche Abschnitte zu reinigen sind und wie dabei schrittweise vorgegangen werden muss. Eine Bauteilzeichnung mit Beschriftungen verrät, wo die zu reinigenden Elemente liegen.

Die Informationen des »Maintenance Dashboard« basieren auf Echtdaten, die in der Cloud zusammenlaufen. Hier werden auch sämtliche Daten zu allen durchgeführten Wartungen der Vergangenheit abgelegt. Diese Archivfunktion erlaubt es z. B., alle Instandhaltungsvorgänge der letzten zwölf Monate abzurufen. Mit diesem Datenarchiv können bei einem ISO-Audit dem Auditor auch alle erforderlichen Daten mit einem Mausklick zur Verfügung gestellt werden. Auch die Historie jeder einzelnen Maschine ist so nachvollziehbar.

Die »K 2022« findet vom 16. bis 26. Oktober 2022 in Düsseldorf statt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie