Weichmacher ohne Phtalate

Artikel vom 5. Juli 2024
Allgemeine Zusatz-/Hilfsstoffe und Additive

Mit »Jobaflex Eco« hat Jobachem sein Programm um einen nicht-phthalathaltigen Weichmacher erweitert. Laut Unternehmensangabe kann das Produkt für eine breite Palette von Anwendungen in PVC-Formulierungen verwendet werden, darunter Spielzeug, Plastikfolien, Flaschendeckel sowie medizinische und lebensmittelbezogene Produkte. Im Vergleich zu herkömmlichen phthalathaltigen Weichmachern hebt der Hersteller die hohe Witterungsbeständigkeit hervor und dass damit formulierte Produkte eine verbesserte Haltbarkeit und Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen aufwiesen. Als weiteren Vorteil nennt der Hersteller die kurze Gelierzeit mit einer daraus folgenden gesteigerten Effizienz in der Produktion.

Die Plastizierungseffizienz sei mit der von DINP vergleichbar, einen der am häufigsten verwendeten phthalathaltigen Weichmacher. Die Produkte erhielten die gleiche Flexibilität und Leistung, ohne Kompromisse bei der Umweltverträglichkeit eingehen zu müssen. Das Unternehmen empfiehlt sein Produkt daher besonders für Hersteller, die leistungsfähige Alternativen zu traditionellen phthalathaltigen Weichmachern suchen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
EMS-Chemie AG
Via Innovativa 1
CH-7013 DOMAT/EMS
0041 81 6327250
info@ems-group.com
www.ems-group.com
Firmenprofil ansehen
Ultrapolymers Deutschland GmbH
Unterer Talweg 46
D-86179 Augsburg
0821 27233-0
ask.de@ultrapolymers.com
www.ultrapolymers.com
Firmenprofil ansehen
Lifocolor Farben GmbH & Co. KG
Reundorfer Str. 18
D-96215 Lichtenfels
09571 789-0
marketing@lifocolor.de
www.lifocolor.de
Firmenprofil ansehen