Fakuma-Neuheiten von Feller Engineering

Artikel vom 2. Oktober 2023
Allgemeine Maschinen und Temperiertechnik

Zur »Fakuma 2023« präsentiert die Feller Engineering GmbH in Halle A2 auf Stand 2111 mit »MCSservo« eine platzsparende und kosteneffiziente Kombination aus Heißkanalregler und Servosteuerung sowie mit dem System »MCSvgc« eine ebenfalls neu entwickelte Steuerung für Nadelverschlusssysteme.

Die Messeneuheiten Heißkanalregler mit integrierter Servosteuerung und Nadelverschlusssteuerung (Bild: Feller).

Die Messeneuheiten Heißkanalregler mit integrierter Servosteuerung (li.) und Nadelverschlusssteuerung (Bild: Feller).

Kompakt und damit platzsparend konfiguriert ist die neue Regler-Steuerungs-Kombination »MCSservo«, eine Gemeinschaftsentwicklung von Feller und dem Partner Servomold als Spezialist für die Automatisierung von Spritzgießwerkzeugen.

Unter einer gemeinsamen, benutzerfreundlichen Bedienoberfläche auf einem 10“-Touchdisplay vereint das System bis zu sechzig Heißkanal-Regelzonen und maximal fünf Elemente für die Steuerung servoangetriebener Aktuatoren. Die Heißkanalregelung basiert auf den bewährten Systemen des Typs »MCS« von Feller mit hoher Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit.

Die zweite Komponente ist die neue Servosteuerung des Typs »SMC« von Servomold. Diese dient zur hochpräzisen Ausführung rotatorischer und linearer Bewegungen im Werkzeug. Ihre intuitive, browserbasierte Benutzeroberfläche und erweiterte Funktionen erleichtern die optimierte Anpassung der Parameter an den Spritzgießprozess für die höchstmögliche Werkzeugsicherheit. Die gründlich überarbeitete Hardware bietet neue Funktionen wie eine automatische Lagegeberumschaltung, eine aktive Lüftersteuerung sowie fortschrittliche Autotuning-Funktionen zur Abstimmung der angetriebenen Systemkomponenten.

Präzise Steuerung für die Bewegung und Positionierung von Düsennadeln

Als zweite Messeneuheit ermöglicht Fellers Nadelverschlusssteuerung »MCSvgc« eine individuelle, hochpräzise Steuerung von Nadelverschlussdüsen für eine schrittweise Befüllung der Kavitäten. Die Entwicklung basiert auf den bewährten »MCS«-Heißkanalreglern. Dadurch konnten nicht nur die vertrauten Gehäuse beibehalten und eine hohe Bedienerfreundlichkeit sichergestellt werden, zukünftig werden sich dadurch auch die Heißkanalregelung und die Nadelverschlussteuerung gemeinsam nutzen lassen.

Der zugehörige Sequenzeditor zur Ventilsteuerung ermöglicht die Kombination aus tabellarischer Darstellung und grafischen Elementen, was das Erstellen einer Sequenz vereinfacht und die Diagnose transparenter macht. In Sechsergruppen konfigurierbar, sind Varianten für bis zu dreißig Düsen lieferbar, optional auch mit einer Endlagenüberwachung.

Die »Fakuma 2023« findet vom 17. bis 21. Oktober 2023 in Friedrichshafen statt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
ONI-Wärmetrafo GmbH
Niederhabbach 17
D-51789 Lindlar
02266 4748-0
info@oni.de
www.oni.de
Firmenprofil ansehen
technotrans solutions GmbH
Scherl 10
D-58540 Meinerzhagen
02354 7060-0
info@technotrans.de
www.technotrans.de
Firmenprofil ansehen
HB-Therm AG
Piccardstr. 6
CH-9015 ST. GALLEN
0041 71 243 65 30
info@hb-therm.ch
www.hb-therm.com
Firmenprofil ansehen