Koch-Technik zieht positives Fazit zur »Fakuma 2021«

Artikel vom 2. November 2021
Dosier-, Misch- und Förderanlagen

Auf dem Re-Start der »Fakuma« präsentierte sich Koch-Technik mit einem neuen Messestand sowie dem gesamten Produktportfolio von Mischern, Trocknern, Förderanlagen und Dosiergeräten.

Auf dem neuen Stand waren auch alle Produktneuheiten zu sehen (Bild: Koch-Technik).

Auf dem neuen Stand waren auch alle Produktneuheiten zu sehen (Bild: Koch-Technik).

Auf der »Fakuma 2021« waren auch die Neuheiten von Koch-Technik zu sehen: der neue »EKO-N«-Granulattrockner und die neuen vereinheitlichten Steuergeräte »MC7« für die gravimetrischen Dosiergeräte »Graviko« sowie die mobilen Beistelltrockner »KKT«.

»Im Vorfeld der diesjährigen Fakuma wussten wir nicht, wie das erste Präsenz-Event angenommen wird. Trotz der geringeren Anzahl an Besuchern als in den früheren Jahren, war es für uns eine erfolgreiche Messe. Vor allem war der persönliche Dialog mit den Fachbesuchern wichtig und die Qualität der Gespräche gut. Allerdings gibt es auch leichte Signale, dass speziell in der Automobilbranche verhaltener Optimismus herrscht, aufgrund der aktuellen Beschaffungsproblematik. Erfreulich positiv angekommen ist auch unser neuer Messestand, der den gesamten Messeauftritt nach der unfreiwilligen Pause abrundet«, resümierte Geschäftsführer Carsten Koch.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Werner Koch Maschinentechnik GmbH
Infos zum Unternehmen
)