Messe »Kuteno« mit zusätzlicher Themenhalle Kreislaufwirtschaft

Artikel vom 1. Juni 2021
Veranstaltungen

Die Messe »Kuteno« möchte ein positives Signal in die Messelandschaft senden und teilt mit, dass ihr Angebot für die Veranstaltung vom 7. bis 9. September 2021 um eine zusätzliche Halle rund um den Themenkomplex Kreislaufwirtschaft erweitert werden soll.

Eine Themenhalle »Kreislaufwirtschaft« wird die Messe ergänzen (Bild: Kuteno).

Eine Themenhalle »Kreislaufwirtschaft« wird die Messe ergänzen (Bild: Kuteno).

Der Fokus der neuen »Kuteno«-Halle soll darauf liegen, wie Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz in der Kunststoffverarbeitung funktionieren kann: mit welchen Materialien, welchen Maschinen und Anlagen, welchen Logistikpartnern, welchen Technologien. Der Veranstalter möchte damit alle Firmen, die im Bereich Circular Economy Produkte, Dienstleistungen oder Services anbieten, dazu einladen, sich in diesem Umfeld zu präsentieren.

Die neue Themenhalle bietet neben den Ständen der Aussteller auch Exponate des Deutschen Kunststoffmuseums, die aus rezyklierten Materialien hergestellt wurden, eine Aktionsfläche von »Precious Plastic«, auf der Besucherinnen und Besucher selbst Hand anlegen und aus vor Ort geschredderten Kunststoffabfällen neue Kunststoffprodukte herstellen können, sowie weitere Highlights zum Thema Kreislaufwirtschaft. Zusätzliche Präsentationen weiterer Partner wie dem VDI-Zentrum Ressourceneffizienz, der WBA Werkzeugbau-Akademie Aachen und der Effizienzagentur NRW runden mit Workshops, Tipps und Ratschlägen zu Fördermöglichkeiten das Thema ab.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart
0711 18560-0
info@messe-stuttgart.de
www.messe-stuttgart.de
Firmenprofil ansehen