Compounds nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert

Artikel vom 3. Dezember 2020
Vertrieb

Das Qualitätsmanagement der Produktionsstätte von Ravago Manufacturing in Steinfurt ist laut Mitteilung des Unternehmens seit Juli 2020 nach der für Medizinproduktehersteller geltenden internationalen Norm DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Dort werden Compounds auf Basis amorpher und teilkristalliner Thermoplaste für Anwendungen in der Medizin- und Pharmatechnik sowie in der In-Vitro-Diagnostik hergestellt.

Ultrapolymers, ebenfalls Mitglied der Ravago-Gruppe, vertreibt die Medical Compounds europaweit und betreut Anwender von der Idee bis zur Markteinführung ihrer Produkte. Die in Steinfurt produzierten Werkstoffe ergänzen das Angebot der für den Healthcare-Bereich bestimmten Thermoplaste des Unternehmens, zu dem unter anderem auch Polyolefine, Styrolpolymere, Polymethylmethacrylate, Polycarbonate und TPE-S aus der Produktion führender Hersteller gehören. Die Ergänzung des Programms sei die Antwort auf eine erhöhte Nachfrage.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie