Interview zur VDMA-Fairness-Inititiative für den Werkzeug- und Formenbau

Artikel vom 14. September 2020
Formen und Werkzeuge

Laut VDMA verschlechtert sich die Lage der deutschen Werkzeug- und Formenbauer zusehends: Wettbewerbsverzerrungen und hemmungsloses Nachverhandeln treiben immer mehr Firmen in den Ruin.

Udo Staps, Stellvertretender Vorsitzender des VDMA-Fachverbands Werkzeugbau (Bild: VDMA).

Udo Staps, Stellvertretender Vorsitzender des VDMA-Fachverbands Werkzeugbau (Bild: VDMA).

Udo Staps, Stellvertretender Vorsitzender des VDMA-Fachverbands Werkzeugbau, zeigt auf, wie die »Initiative Fairness+« des Fachverbands den Werkzeug- und Formenbau unterstützt. Das Interview lesen Sie in unserem Online-Magazin »Maschinenbau + Metallbearbeitung«.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie