Biologisch abbaubare Zusatzstoff

Artikel vom 12. November 2020
Allgemeine Zusatz-/Hilfsstoffe und Additive

Das französische Unternehmen Cabamix stellt mineralische Zusatzstoffe auf Calciumcarbonatbasis für die Kunststoffindustrie her. Gemeinsam mit seinem deutschen Partner Snetor Germany GmbH begleitet das Unternehmen seine Kunden vom Projektstart bis hin zur Serienproduktion. Die neue Produktlinie »Carbomax Bio« wurde insbesondere für Folien-, Thermoform- und Spritzgussanwendungen entwickelt. Laut Hersteller erhöht der Zusatzstoff die mechanischen Eigenschaften von Fertigprodukten, optimiert die Produktivität, senkt die Formulierungskosten und erfüllt die Anforderungen der europäischen Norm EN 13432, macht den Kunststoff also biologisch abbaubar. Der Zusatzstoff soll die Produktivität steigern und die Blase während der Blasfolienextrusion stabilisieren. Als Antiblockmittel senkt das Material sowohl den Energieverbrauch als auch die Formulierungskosten: Es sollen zwischen 10 und 25 % Einsparungen möglich sein. Gleichzeitig wird die Reiβfestigkeit erhöht und die Dehnung des Materials verbessert. Der Zusatzstoff kann Materialien oder Verbindungen bis zu 50 % beigemischt werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie