Orbitalschneidmaschinen

Artikel vom 27. Oktober 2020
Maschinen allgemein
Die neue Orbitalschneidmaschine ist eine Alternative zu Sägen und Guillotinen (Bild: Rolf Schlicht).

Die neue Orbitalschneidmaschine ist eine Alternative zu Sägen und Guillotinen (Bild: Rolf Schlicht).

Die neue Orbitalschneidmaschine »OC NG« vom Maschinenhersteller Rolf Schlicht GmbH löst die vorherige Generation »OC-15/OC-65« ab. Bei der neuen Schneidmaschine handelt es sich laut Hersteller um ein On-the-Fly-Schneidsystem zum präzisen, schnellen und sauberen Schneiden von halbharten und harten Rohren aus Kunststoff, Gummi, Kunststoffverbund mit Aluminium oder Kupferrohr innen oder Gummi mit Kevlar etc.  Das System bietet einen sauberen, spanfreien und rechtwinkeligen Schnitt.

Alle wichtigen Schneidparameter lassen sich während des Prozesses anpassen und entsprechend den Anforderungen optimieren. Die neue Orbitalschneidmaschine ist auch als Hochgeschwindigkeitsversion »OC NG HS« lieferbar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
ONI-Wärmetrafo GmbH
Niederhabbach 17
D-51789 Lindlar
02266 4748-0
info@oni.de
www.oni.de
Firmenprofil ansehen
Rampf Production Systems GmbH & Co. KG
Römerallee 14
D-78658 Zimmern o.R.
0741 2902-0
production.systems@rampf-gruppe.de
www.rampf-gruppe.de
Firmenprofil ansehen
Engel Austria GmbH
Ludwig-Engel-Str. 1
A-4311 SCHWERTBERG
0043 50 620-0
sales@engel.at
www.engelglobal.com
Firmenprofil ansehen