Additive für Hochleistungspolymere

Artikel vom 13. September 2022
Allgemeine Zusatz-/Hilfsstoffe und Additive

Distributor Bieglo zeigt auf der »K 2022« in Halle 8a, Stand B33, neue Hochleistungskunststoffe wie PBI (Polybenzimidazole) und PEEK-PBI-Compounds.

Bild: Bieglo.

Darüber hinaus zeigt Bieglo auf der »K« wiederaufbereitete PEEK-Granulate und das gewachsene Portfolio an PEEK-Compounds.

Aktuell wird der Bereich Additive ausgebaut, z. B. mit »S-2 Glass Chop 553«-Glasfasern von AGY. Diese verfügen über eine spezielle Hochtemperaturauslegung für eine Vielzahl von Hochleistungs-Compounds und können Temperaturen von 420 °C standhalten. Darüber hinaus ist das Unternehmen laut eigener Angabe jetzt auch Distributor für ATSP aromatische Polyester.

PEEK- und Polyimidpulver werden auch zum Compoundieren von PTFE und Hochleistungskunststoffen verkauft. Das Portfolio umfasst Polyimid-Neumaterial und rezykliertes PI-Pulver in verschiedenen Formen. Das Unternehmen vertreibt zudem PEEK, Polyimide, PBI, PAI und andere Hochleistungspolymere als Pulver, Granulat, Stäbe, Rohre, Platten, Folien und Fertigteile.

Die »K 2022« findet vom 16. bis 26. Oktober 2022 in Düsseldorf statt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie