Wittmann Battenfeld organisiert Vertrieb neu

Artikel vom 12. Februar 2021
Spritzgießmaschinen

Um kunden- und branchenorientierte Lösungen weltweit schneller und zielgerichteter anbieten zu können als bisher, richtet Wittmann Battenfeld die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Anwendungstechnik neu aus.

Valentina Faloci und Wolfgang Roth sehen großes Potenzial in der neuen Vertriebsstruktur (Bild: Wittmann Battenfeld).

Valentina Faloci und Wolfgang Roth sehen großes Potenzial in der neuen Vertriebsstruktur (Bild: Wittmann Battenfeld).

Konkret wurden sechs Felder definiert, auf die in den nächsten beiden Jahren ein besonderes Augenmerk gelegt werden soll: Medizintechnik, Mikrospritzguss, Verpackung, Elastomertechnik, Mehrkomponenten-Spritzguss und Leichtbau. Wolfgang Roth, Head of Application Engineering, übernimmt in diesem Zusammenhang gemeinsam mit Valentina Faloci, Head of Sales, die Steuerung der Produktexperten.

Neben seiner Leitungsfunktion, ist Roth gleichzeitig als Experte für den Bereich Silikonspritzguss bzw. Elastomertechnik verantwortlich. Für den Bereich Medizintechnik ist Gerald Plöchl verantwortlich. Marco Moser ist im Unternehmen der Spezialist für Leichtbautechnologien. Martin Philipp-Pichler treibt als Experte für den Mikrospritzguss die Integration verschiedener Technologien voran und entwickelt und perfektioniert Lösungen für Klein- und Kleinstanwendungen in der Kunststoffbranche.

Einen weiteren anwendungstechnischen Schwerpunkt bildet die Mehrkomponententechnologie, die von Edmund Kirsch vorangetrieben wird. Neu im Fokus ist der Bereich »Packaging, Thinwall und Custom Closures«. Die Verantwortung dafür wurde von Richard Schnabel übernommen.

Auch der Flächenvertrieb, der tagtäglich bei den Kunden vor Ort ist, kann auf die Expertise der Produktexperten zurückgreifen. »Wir sind überzeugt, dass wir mit unserer Neuausrichtung durch die Bündelung unserer technischen Kompetenz und unserer langjährigen Erfahrung in den ausgewählten Schwerpunktbereichen, unseren bestehenden und potenziellen Kunden einen noch besseren Support als bisher bieten können«, so Valentina Faloci.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie