Amortisationsberechnungen

Artikel vom 9. November 2019
Analysieren, Beraten, Messen, Prüfen, Qualitätssicherungen, Zertifizierungen

Innerhalb welches Zeitraums sich eine Zahnradpumpe amortisiert, berechnet das Online-Tool von Nordson.

Eine Zahnradpumpe wird zwischen dem Extruder und der Düse eingebaut und verlagert die Aufgabe des Schmelzedruckaufbaus vom Extruder zur Zahnradpumpe. Dabei  reduziert die Zahnradpumpe nicht nur den auf den Extruder ausgeübten Druck, welcher potenziell den Durchsatz erhöht, sondern sie mindert auch Prozessschwankungen als Auswirkung auf den Schmelzedruck in erheblichem Maße. Dadurch können Extrusionsverarbeiter ohne Beeinträchtigung engere Toleranzfelder für ihre Endprodukte definieren. Die Nordson Corporation hat ein Online-Tool entwickelt, das berechnet, wie viel Kunststoff durch den  Einsatz einer Zahnradpumpe vom Typ »BKG Blueflow« eingespart werden kann. Daneben ermittelt dieses Tool auch, in welchem Zeitraum sich die Pumpe voll amortisiert hat. Das neue Online-Tool berechnet die Kosteneinsparungen bei dem zu verarbeitenden Rohstoff und die Amortisationszeit, ausgehend von Rohstoffpreis, Durchsatz, Druckschwankung mit und ohne Zahnradpumpe sowie Kapitalinvestition. Die Eingaben in das Tool können in unterschiedlichen Einheiten und Währungen erfolgen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
MPA Dresden GmbH
Fuchsmühlenweg 6 F
D-09599 Freiberg
info@mpa-dresden.de
www.mpa-dresden.de
Firmenprofil ansehen