Verband zieht positive Messebilanz

Artikel vom 25. Oktober 2019
IT, Organisation, Schulungen

Bild: Messe Düsseldorf GmbH, www.k-online.de

Am 23. Oktober 2019 endete die Weltleitmesse der Kunststoffindustrie, die K 2019, in Düsseldorf. Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) zieht eine positive Messebilanz. Ein hochkarätiges internationales Fachpublikum informierte sich im Rahmen der Messe über Neuheiten bei Kunststoffmaschinen, Rohstoffen, Kunststoffverarbeitung und industrienahen Dienstleistungen.

»Die K 2019 ist aus Sicht der Kunststoffverarbeiter positiv verlaufen. Zwar ist die Eintrübung der Konjunkturlage auch auf der K 2019 zu spüren, gleichwohl hat die Messe ihre Funktion als Weltleitmesse erneut hervorragend erfüllt und der Kunststoffindustrie Orientierung und Gelegenheit zum Austausch gegeben«

wird GKV-Hauptgeschäftsführer Dr. Oliver Möllenstädt zitiert.

Im Mittelpunkt der internationalen Leistungsschau stand das Thema »Circular Economy«. Daher nutzten viele Kunststoffverarbeiter die Messe, um sich über die Chancen im Rahmen einer Circular Economy mit Kunststoffen zu informieren. Es ermutige insbesondere das rege Interesse aus Schwellen- und Entwicklungsländern an den Themen Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit. Die Messe überzeugte laut Verband mit einer sehr hohen Qualität der Präsentationen und einem internationalen Fachpublikum auf Entscheiderebene.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie